MenüMenü

Fresenius Aktie

Fresenius-Aktie: Plus 0,59 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Fresenius-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorangegangenen Geschäftstag wieder Gewinne verzeichnen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Pharmaunternehmens bei einem Kurs von 44,82 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,36 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das momentane 7-Tagehoch erzielen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
45,38 €
0,09 €0,20 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart

Intraday bewegte sich die Fresenius-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 44,50 € und 44,86 €. Der Pharmaspezialist erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Gewinn von 0,59 %. Der aktuelle Wert ist 44,86 € (Stand: 07.06.21, 10:40) (0,09 %).

Fresenius-Aktie seit dem ersten Januar

Ende des letzten Monats notierte die Fresenius-Aktie mit 46,32 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im großen Ganzen war der Freitag ein erfreulicher Tag für die Handelspapiere aus dem Pharmasektor. Die Konkurrenz – Sartorius – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie von Sartorius am vorangegangenen Handelstag kurzfristig auf 378 € abgefallen war, erreichte sie einen Endstand von 387,50 €.

Fresenius-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Vertex Pharmaceuticals war am vorigen Handelstag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Anteilschein von Vertex Pharmaceuticals sank bis zum Abend um 2,73 % auf 168,22 €.

DAX gewinnt 0,39 %

Das Plus des Pharmasektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Mit einem Plus von 60 Zählern schloss der DAX auf einem Wert von 15.692 Punkten. Das ist ein Gewinn von 0,39 %.

Lanxess-Aktie tiefer um 0,91 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Lanxess aussah, musste das Chemieunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,27 % verbuchen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte das Papier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten