MenüMenü

Fresenius Aktie

Fresenius-Aktie ohne große Bewegung
Investor Verlag Logo
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von Fresenius am gestrigen Handelstag keine bemerkenswerten Gewinne vorweisen. Die Fresenius-Aktie ging am Mittwoch schließlich mit dem Kurs von 55,78 € über die Ziellinie und blieb damit so gut wie unverändert im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die Fresenius-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 55,78 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
53,38 €
0,06 €0,11 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die Aktie von Fresenius gestern im Bereich zwischen 54,76 € und 56,64 €. Der Pharmaspezialist erreichte im Laufe des Tages einen Gewinn von 1,79 %. Der jetzige Kurs ist 54,36 € (Stand: 08.11.18, 17:35) (-2,55 %).

Fresenius-Aktie im November

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Fresenius deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 56,50 € ist um 3,79 % greifbar größer geworden.

Fresenius-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Fresenius-Aktie mit 54,02 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Für den Pharmasektor konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute recht ausbalanciert geblieben. Einer der Konkurrenten – Sartorius – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 0,95 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie von Sartorius am gestrigen Handelstag kurzfristig auf 132,20 € abgefallen war, erlangte sie einen Endstand von 135,30 €.

SAP-Aktie kommt nicht vom FleckNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von SAP am gestrigen Handelstag keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die SAP-Aktie bei einem Kurs von… › mehr lesen

Fresenius-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Shionogi war die Stimmung gestern positiv. Das Wertpapier von Shionogi gewann bis zum Abend 0,93 % auf 56,20 €.

DAX stagniert

Das Plus des Pharmasektors hinterließ keinen Eindruck bei DAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Handelsende am Mittwoch erreichte der DAX 11.579 Punkte (0 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten