MenüMenü
Fresenius SE & Co. KGaA
65,28
-0,22-0,34 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Fresenius-Aktie legt im Tagesverlauf etwas zu

Für die Fresenius-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Pharmaspezialisten bei einem Kurs von 64 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,98 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die Fresenius-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Den Höchstwert des Tages erreichte der Anteilschein von Fresenius mit einem Kurs von 64,86 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 63,38 € verzeichnet. Der Pharmaspezialist erzielte im Verlauf des Tages einen kleinen Zuwachs von 0,16 %. Der jetzige Preis ist 64,02 € (Stand: 10.04.18, 10:13) (0,03 %).

Fresenius-Aktie seit Jahresanfang

Ende des letzten Monats notierte die Fresenius-Aktie mit 59,32 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Unterm Strich kann man zusammenfassen, dass der Montag ein erfolgreicher Tag für den Pharmasektor war. Der Gewinne machende Anteil der Werte hatte überwogen. Die Konkurrenz – Medigene – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 1,63 % dagegen rote Zahlen. Die Aktie von Medigene schloss am Montag bei einem Kurs von 13,85 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 13,81 € abgefallen war.

Fresenius-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Die Vertex Pharmaceuticals-Aktie gewann ebenfalls 1,36 %.

DAX mit leichten Gewinnen

Der DAX ging bei minimalem Gewinn von 0,17 % mit 12.261 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten