MenüMenü

Fresenius Aktie

Fresenius-Aktie: 1,17 % höher
von Investor Verlag

Die Fresenius-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Aktie des Pharmakonzerns bei einem Kurs von 38,89 €, ein Plus von 1,17 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 38,89 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 14. September notiert wurde, zählt 38,44 €.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
38,21 €
-1,08 €-2,83 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte das Papier von Fresenius mit einem Kurs von 39,15 €. Das Tagestief wurde bei 37,94 € verbucht. Das Pharmaunternehmen erzielte im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 0,75 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 39,05 € (Stand: 16.09.20, 09:50) (0,41 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Fresenius-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 50,32 €. Seit dem Allzeithoch von 79,65 € im Juni 2017 hat sich der Wert des Pharmaspezialisten in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Der Dienstag war für den Pharmasektor recht erfreulich. Unterm Strich überwog darin der Anteil der Werte mit einer positiven Bilanz. Die Konkurrenz – Sartorius – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Sartorius-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 330,20 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 326,60 € um 1,10 %.

Fresenius-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz stagniert indessen. Bei Daiichi Sankyo wurde am Dienstag kaum Veränderung (0,03 %) verzeichnet. Das Wertpapier von Daiichi Sankyo blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX etwas höher

Der DAX schloss am Dienstag um 24 Punkte höher verglichen mit dem Vortag auf 13.217 Zähler und verfehlte damit seinen Tageshöchststand von 13.262 Punkten.

OSRAM-Licht-Aktie 2,78 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für OSRAM Licht aussah, musste der Spezialist für Industriegüter im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 2,78 % verbuchen. Zum Börsenschluss am Freitag… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten