MenüMenü

Fresenius Aktie

Fresenius-Aktie 0,33 % schwächer
von Investor Verlag

Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Pharmaunternehmens bei einem Kurs von 35,88 €, ein Verlust von 0,33 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 36,27 € und wurde am 16. Februar verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 35,88 € und gestern verbucht.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
35,78 €
0,42 €1,17 %
  • ISIN: DE0005785604
  • WKN: 578560
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 35,90 €, das Tagestief ein Kurs von 35,24 €. Das Pharmaunternehmen erzielte tagsüber ein schwaches Plus von 0,14 %. Der aktuelle Preis liegt bei 35,96 € (Stand: 23.02.21, 10:20) (0,22 %).

Fresenius-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die Fresenius-Aktie mit 40,10 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 79,65 € im Juni 2017 hat sich der Wert des Pharmakonzerns inzwischen mehr als halbiert.

Generell war der Montag ein schlechter Tag für die Anteile aus dem Pharmasektor. Einer der Konkurrenten – De000a2gs5d8 – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,98 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die De000a2gs5d8-Aktie notierte zum Handelsende am Montag mit 61,41 €. Sie schloss somit 1,98 % tiefer als ihr Tageshoch von 62,65 €.

Fresenius-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Bei Shionogi gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Anteilschein von Shionogi fiel bis zum Abend um 1,78 % auf 44,20 €.

DAX tiefer um 0,31 %

Das Minus des Pharmasektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX schloss mit einem Minus von 0,31 % bei 13.950 Punkten.

Continental-Aktie: Satte KursgewinneDie Anleger der Continental-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 123,35 €, ein Plus von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten