MenüMenü

Freenet Aktie

Freenet-AG-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 0,75 %
von Investor Verlag

Die Freenet-AG-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorangegangenen Börsentag wieder Verluste hinnehmen. Die Aktie des Telekommunikationskonzerns notierte zum Handelsschluss am Freitag bei einem Kurs von 19,97 €, ein Verlust von 0,35 % verglichen mit dem Vortag. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erreichen.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
20,73 €
-0,02 €-0,10 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich das Papier der Freenet AG am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 19,96 € und 20,15 €. Das Telekommunikationsunternehmen erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,75 % und notiert zur Zeit bei 20,67 € (Stand: 15.04.19, 17:35) (3,50 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Januar notierte die Freenet-AG-Aktie mit 16,26 €. Der Anteilschein des Telekommunikationsspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 mittlerweile 75,10 % an Wert verloren.

Für den Telekommunikationssektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Handelstag recht ausbalanciert. Einer der Konkurrenten – Telefónica Deutschland – befand sich zum Handelsende am Sonntag auf schlechtem Kurs und ging schlussendlich 0,44 % schwächer bei 2,71 € aus dem Handel. Die Aktie von Telefónica Deutschland schloss am vorigen Handelstag bei einem Kurs von 2,71 €, nachdem sie zeitweise auf 2,70 € abgefallen war.

Takkt-Aktie minimal tieferDie Takkt-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste gestern aufs Neue Verluste verbuchen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 15,68 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss… › mehr lesen

Freenet-AG-Aktie im internationalen Vergleich

Währenddessen kann sich die internationale Konkurrenz freuen. Bei Vodafone Group gab es am vorangegangenen Handelstag Anlass zur Freude. Die Aktie von Vodafone Group stieg bis zum Abend um 1,49 % auf 1,63 €.

TecDAX plus 0,69 %

Während die Telekommunikationsbranche stagniert, kann der TecDAX zulegen. Der TecDAX schloss um 18 Zähler höher als tags zuvor und gewann 0,69 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten