MenüMenü
freenet AG
21,20
+0,13+0,61 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Freenet-AG-Aktie stagniert

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht so positive Entwicklung für die Freenet-AG-Aktie ab, heute jedoch konnte sie seit Börsenbeginn Gewinne von 0,47 % verbuchen. Zum Handelsschluss wurde die Freenet-AG-Aktie auf den Kurs von 21,10 € (Stand: 21.09.18, 17:35) taxiert und blieb damit bezogen auf den gestrigen Schlusskurs gewissermaßen unverändert. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 21,53 € und wurde am 17. September erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 21,10 € und gestern verbucht.

Den Höchstwert erzielte das Papier der Freenet AG bei 21,47 €. Der Tiefstwert wurde bei 21,10 € notiert. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 3,70 %. Sie gehört zu den im im Großen und Ganzen gleichbleibenden Werten im Index.

Freenet-AG-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie der Freenet AG deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 22,47 € ist um 6,10 % sichtlich größer geworden. Auf Jahressicht hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Freenet-AG-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 32,54 €. Der Anteilschein des Telekommunikationsspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 mittlerweile 74,58 % an Wert verloren.

Grammer-Aktie auf Berg-und-Tal-FahrtDie Anleger der Grammer-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 52,40 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet… › mehr lesen

Der heutige Freitag war für die Telekommunikationsbranche recht erfreulich, da insgesamt der Anteil der Werte darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Einer der Wettbewerber – Drillisch – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 3,68 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Drillisch-Aktie notierte heute zum Handelsende mit 42,84 €. Das Papier verlor damit noch 0,60 %, nachdem es zeitweise auf 43,10 € gestiegen war.

Freenet-AG-Aktie im internationalen Vergleich

Im Gegensatz dazu schreibt die internationale Konkurrenz schwarze Zahlen. Bei At & T gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von At & T stieg bis zum Abend um 2,36 % auf 28,79 €.

TecDAX minus 0,28 %

Während die Telekommunikationsbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der TecDAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Mit einem Minus von sieben Punkten schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.816 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 0,28 %.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten