MenüMenü

Freenet Aktie

Freenet-AG-Aktie stärker um 0,87 %
von Investor Verlag

Das Papier der Freenet AG bewegte sich nach oben und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 17,42 €, ein Plus von 0,87 % im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die Freenet-AG-Aktie ähnliche Werte und markierte das Wochenhoch am Donnerstag mit 17,61 €.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
17,52 €
0,04 €0,26 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart

Das Tageshoch erzielte die Aktie der Freenet AG im Laufe des Tages bei 17,45 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 17,18 € verzeichnet. Das Telekommunikationsunternehmen erwirtschaftete im Tagesverlauf ein Plus von 1,43 %. Der derzeitige Wert ist 17,61 € (Stand: 13.06.19, 17:35) (1,06 %).

Freenet-AG-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Freenet-AG-Aktie mit 21,24 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 hat das Papier des Telekommunikationskonzerns in der Zwischenzeit 78,78 % an Wert eingebüßt.

Im großen Ganzen war diesen Mittwoch das Verhältnis der Anteilscheine in der Telekommunikationsbranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – United Internet – hielt bei Handelsschluss dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Aktie von United Internet schloss am Mittwoch bei einem Kurs von 32,69 €, nachdem sie zeitweise auf 32,45 € abgefallen war.

König-&-Bauer-Aktie: Es geht wieder abwärtsIn den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine gute Entwicklung für die König-&-Bauer-Aktie ab. Heute jedoch musste der Titel aber Verluste einräumen. Zuletzt notierte die Aktie des Druckmaschinenspezialisten bei einem… › mehr lesen

Freenet-AG-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Cisco Systems gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Cisco Systems fiel bis zum Abend um 2,02 % auf 49,27 €.

TecDAX unverändert

Das Plus des Telekommunikationssektors hinterließ keinen Eindruck bei TecDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Handelsschluss am Mittwoch erreichte der TecDAX 2.823 Punkte (0,05 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten