MenüMenü

Freenet Aktie

Freenet-AG-Aktie: Plus 3,51 %
von Investor Verlag

Die Anleger der Freenet-AG-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Montag notierte die Aktie des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 20,67 €, ein Plus von 3,51 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 20,67 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 19,90 € beziffert und ist vom 9. April.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
21,05 €
-0,05 €-0,24 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart

Das Tageshoch erreichte das Papier der Freenet AG mit einem Kurs von 20,71 €. Das Tagestief wurde bei 20,07 € erreicht. Das Telekommunikationsunternehmen erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Gewinn von 2,84 %. Der derzeitige Kurs liegt bei 21,07 € (Stand: 16.04.19, 17:35) (1,94 %).

Seit Jahresbeginn hat sich der Anteilschein deutlich verbessert. Im Januar notierte die Freenet-AG-Aktie mit 16,26 €. Das Wertpapier des Telekommunikationskonzerns hat seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 in der Zwischenzeit 74,61 % an Wert eingebüßt.

Für den Telekommunikationssektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Geschäftstag ziemlich ausgeglichen. Die Konkurrenz – Drillisch – befand sich bei Handelsende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 1,23 % höher bei 33 €. Die Drillisch-Aktie notierte zum Handelsschluss am Montag mit 33 €. Sie schloss damit 1,96 % unterhalb ihres Höchstwerts von 33,66 €.

HELLA-Aktie: 2,23 % höherDer Wert von HELLA befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte am gestrigen Handelstag wieder Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von… › mehr lesen

Freenet-AG-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Nokia gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Die Aktie von Nokia verlor bis zum Abend 4,75 % auf 4,95 €.

TecDAX höher um 1,06 %

Während der Telekommunikationssektor stagniert, kann der TecDAX zulegen. Der TecDAX notierte zum Börsenschluss mit 2.789 Punkten und legte 1,06 % zu.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten