MenüMenü

Freenet Aktie

Freenet-AG-Aktie: Plus 1,09 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Das Papier der Freenet AG bewegte sich nach oben und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne machen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 18,98 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,77 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die Freenet-AG-Aktie den Wochenhöchstkurs von 18,98 € erzielen.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
19,15 €
0,16 €0,84 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie der Freenet AG mit einem Kurs von 18,99 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 18,72 € verzeichnet. Der Telekommunikationskonzern erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,09 %. Der aktuelle Preis liegt bei 18,82 € (Stand: 18.02.21, 17:35) (-0,87 %).

Freenet-AG-Aktie in diesem Monat

Im Februar fiel das Papier der Freenet AG etwas ab. Der Abstand zu seinem Monatshoch von 18,98 € ist nur minimal größer geworden.

Freenet-AG-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des Monats notierte die Freenet-AG-Aktie mit 18,98 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 hat das Wertpapier des Telekommunikationsunternehmens mittlerweile 77,33 % an Wert eingebüßt.

Im großen Ganzen war am Mittwoch der Anteil der Aktien im Telekommunikationssektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – United Internet – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 1,06 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von United Internet gestern kurzfristig auf 38,09 € abgefallen war, erzielte sie einen Endstand von 38,25 €.

Freenet-AG-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Telefonica gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Telefonica fiel bis zum Abend um 1,03 % auf 3,76 €.

TecDAX minus 1,30 %

Das Minus der Telekommunikationsbranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 1,30 % schwächer aus dem Handel. Der TecDAX beendete den Handel letzten Endes 1,30 % tiefer als am Vortag auf 3.543 Punkte. Das erzielte Tagestief von 3.538 Zählern konnte er damit immerhin um fünf Einheiten toppen.

Indus-Holding-Aktie mit Gewinnen von 0,75 %Für die Indus-Holding-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 33,75 €, ein Plus von 0,75 % verglichen mit dem Vortag.… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten