MenüMenü
freenet AG
24,48
-0,07-0,29 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Freenet-AG-Aktie notiert 1,28 % höher

Die Freenet-AG-Aktie bewegte sich nach oben und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 26,08 €, ein Plus von 1,28 % im Vergleich zum Vortag. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das momentane 7-Tagehoch erreichen.

Den Tageshöchstwert erreichte die Aktie der Freenet AG im Laufe des Tages bei 26,46 €. Das Tagestief wurde bei 25,72 € notiert. Der Telekommunikationsspezialist erwirtschaftete tagsüber einen Gewinn von 1,24 %. Der derzeitige Preis ist 26,28 € (Stand: 11.05.18, 17:35) (0,77 %).

Freenet AG-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier der Freenet AG deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 26,96 € ist um 2,52 % sichtbar größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Freenet-AG-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 32,54 €. Seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 hat der Anteilschein des Telekommunikationskonzerns inzwischen 68,34 % an Wert eingebüßt.

Für den Telekommunikationssektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausgeglichen. Die Konkurrenz – Telefónica Deutschland – befand sich bei Börsenende ebenfalls unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Telefónica-Deutschland-Aktie notierte zum Handelsende am Donnerstag mit 4,14 €. Sie schloss damit 0,74 % unterhalb ihres Tageshochs von 4,17 €.

Freenet-AG-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Nokia gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Papier von Nokia verlor bis zum Abend 0,28 % auf 5,29 €.

TecDAX legt zu um 0,50 %

Während der Telekommunikationssektor stagniert, kann der TecDAX zulegen. Der TecDAX gewann am Donnerstag 13 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 2.792 Zählern erreicht, womit es um fünf Einheiten verfehlt wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten