MenüMenü

Freenet-AG-Aktie fällt weiter

Freenet-AG-Aktie fällt weiter
von Investor Verlag

Die Freenet-AG-Aktie fiel nach wie vor und musste am Montag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Montag notierte das Papier des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 19,72 €, ein Verlust von 1,38 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 20,69 € und ist vom 2. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 19,72 € vom 8. Oktober.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
19,92 €
0,20 €0,98 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart

Den Höchstwert des Tages erreichte die Aktie der Freenet AG mit einem Kurs von 20,07 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 19,67 € verzeichnet. Die Freenet-AG-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte tagsüber um 4,20 %. Ihr momentaner Kurswert liegt bei 19,03 € (Stand: 09.10.18, 17:35) (-3,52 %).

Freenet-AG-Aktie im Oktober

Im Monatsvergleich verliert die Aktie der Freenet AG deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 20,82 € ist um 8,60 % merklich größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich das Papier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Freenet-AG-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 32,54 €. Seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 hat der Wert des Telekommunikationsunternehmens seither 77,07 % an Wert verloren.

Unterm Strich überwog diesen Dienstag in der Telekommunikationsbranche der Anteil der Papiere mit einer negativen Bilanz. Einer der Konkurrenten – Deutsche Telekom – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 0,46 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie der Deutschen Telekom schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 13,95 €, nachdem sie zeitweilig auf 14,03 € gestiegen war.

Munich-Re-Aktie notiert 1,12 % höherDie Munich-Re-Aktie bewegte sich nach oben und konnte wieder Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Versicherers bei einem Kurs von 185,25 € und verzeichnete damit ein… › mehr lesen

Freenet-AG-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei American Tower gab es am Montag guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von American Tower gewann bis zum Abend 1,02 % auf 126,18 €.

TecDAX verliert 3,61 %

Das Minus des Telekommunikationssektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX schloss mit einem Minus von 3,61 % bei 2.646 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten