MenüMenü

Freenet Aktie

Freenet-AG-Aktie fällt um 0,94 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Freenet-AG-Aktie ab, heute wiederum konnte das Papier schließlich einen Gewinn von 0,94 % machen. Die Aktie des Telekommunikationsunternehmens notierte am Ende des Tages bei einem Kurs von 22,68 € (Stand: 10.06.21, 17:35), ein Plus von 0,94 % bezogen auf den gestrigen Schlusskurs. Die Freenet-AG-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 22,53 € (Schlusskursbasis) übertreffen und erzielte am Montag 22,70 €.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
21,98 €
-0,70 €-3,18 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart

Den Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 22,68 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 22,52 € erreicht. Das Telekommunikationsunternehmen verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 0,71 %. Der derzeitige Kurs zählt 22,68 € (Stand: 10.06.21, 17:35) (0,94 %).

Freenet-AG-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Freenet-AG-Aktie mit 22,70 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Anteilschein des Telekommunikationskonzerns hat seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 inzwischen 72,67 % an Wert eingebüßt.

Im großen Ganzen war der Donnerstag ein guter Tag für die Titel aus der Telekommunikationsbranche. Einer der Konkurrenten – Deutsche Telekom – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,78 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 17,72 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Börsenende halten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten