MenüMenü
Fielmann
65,95
-0,25-0,38 %
  • ISIN: DE0005772206
  • WKN: 577220
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Fielmann-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 0,90 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Fielmann aussah, musste das Einzelhandelsunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,90 % verzeichnen. Zum Börsenende am Montag notierte das Papier des Einzelhandelskonzerns bei einem Kurs von 66,35 €, ein Verlust von 0,38 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erzielen.

Den Höchstwert des Tages erzielte der Anteilschein von Fielmann mit einem Kurs von 66,95 €. Das Tagestief wurde bei 66,10 € erreicht. Der Einzelhandelskonzern verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,90 %. Der momentane Wert zählt 66,35 € (Stand: 17.04.18, 12:33) (0 %).

Fielmann-Aktie seit dem ersten Januar

Ende des letzten Monats notierte die Fielmann-Aktie mit 64,65 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Montag war für die Einzelhandelsbranche recht erfreulich. Im Allgemeinen überwog darin der Anteil der Anteilscheine mit einer positiven Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Metro Group – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,52 % dagegen rote Zahlen. Die Metro-Group-Aktie notierte zum Handelsschluss am Montag mit 9,36 €. Das Papier legte damit noch 0,28 % zu, nachdem es kurzfristig auf 9,33 € abgefallen war.

Fielmann-Aktie international verglichen

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Inditex gab es gestern Anlass zur Freude. Das Papier von Inditex stieg bis zum Abend um 1,72 % auf 24,62 €.

MDAX verliert 0,36 %

Während die Einzelhandelsbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der MDAX im Vergleich zum Vortag schwächer ab. Der MDAX notierte zum Handelsschluss bei 25.538 Punkten und verlor 0,36 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten