MenüMenü
Fielmann
66,20
-0,20-0,30 %
  • ISIN: DE0005772206
  • WKN: 577220
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Fielmann-Aktie: 1,14 % tagsüber weitere Verluste

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Fielmann aussah, musste das Einzelhandelsunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,14 % verzeichnen. Zum MDAX-Ende am Mittwoch notierte die Aktie des Einzelhandelsunternehmens mit einem Kurs von 65,15 €, ein Verlust von 0,91 % bezogen auf den Vortag. Auch diese Woche erzielt die Fielmann-Aktie ähnliche Werte und markierte das Wochenhoch am Donnerstag mit 66 €.

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 65,90 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 64,90 € notiert. Das Einzelhandelsunternehmen erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,14 %. Der derzeitige Wert beläuft sich auf 66 € (Stand: 05.04.18, 11:46) (1,30 %).

Fielmann-Aktie im Jahresvergleich

Ende des letzten Monats notierte die Fielmann-Aktie mit 64,65 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Aktien lässt sich sagen, dass der Mittwoch für den Einzelhandelssektor im großen Ganzen ein erfolgreicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Metro Group – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,40 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 9,44 € erzielte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Börsenende halten.

Fielmann-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es ebenfalls nach unten. Bei Fast Retailing gab es am Mittwoch rote Zahlen. Der Wert von Fast Retailing sank bis zum Abend um 2,18 % auf 330,03 €.

MDAX verliert 0,81 %

Während die Einzelhandelsbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der MDAX verglichen mit dem Vortag schwächer ab. Der MDAX notierte zum Handelsschluss bei 25.133 Punkten und verlor 0,81 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten