MenüMenü
Evotec
20,22
-0,14-0,69 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Evotec-Aktie verliert intraday am Freitag 1,25 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Evotec aussah, musste der Spezialist für Biotechnologie im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,25 % verbuchen. Zum TecDAX-Ende am Freitag notierte der Anteilschein des Biotechnologiekonzerns mit einem Kurs von 20,46 €, ein Verlust von 0,87 % gegenüber dem Vortag. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erzielen.

Im Laufe des Tages schwankte die Evotec-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 20,01 € und 20,80 €. Der Biotechnologiekonzern machte im Tagesverlauf ein Minus von 1,25 %. Der jetzige Preis liegt bei 20,30 € (Stand: 20.08.18, 17:35) (-0,78 %).

Evotec-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Evotec geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 20,64 € ist um 1,65 % größer geworden.

Evotec-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des Monats notierte die Evotec-Aktie mit 20,64 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Das Papier des Spezialisten für Biotechnologie hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 mittlerweile 78,05 % an Wert eingebüßt.

Hapag-Lloyd-Aktie verliert im TagesverlaufDie Hapag-Lloyd-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte heute erneut Gewinne einnehmen. Die Aktie des Logistikspezialisten notierte schließlich bei einem Kurs von 35,78 € (Stand: 20.08.18, 17:35), ein Plus von 1,24 %… › mehr lesen

In der Summe kann man zusammenfassen, dass der Freitag ein guter Handelstag für die Biotechnologiebranche war. Der Gewinne machende Anteil der Titel hatte überwogen. Die Morphosys-Aktie notierte am vorherigen Handelsschluss mit 98,80 €. Das Papier legte somit noch 0,92 % zu, nachdem es kurzfristig auf 97,90 € abgefallen war.

Evotec-Aktie aus internationaler Sicht

Hingegen passiert bei der internationalen Konkurrenz nicht viel. Bei Amgen gab es am vorangegangenen Handelstag keine Veränderung (0,05 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX etwas tiefer

Der TecDAX verlor am vorangegangenen Börsentag sieben Einheiten und schloss bei einem Stand von 2.881 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.871 Punkten erreicht, womit es um zehn Zähler noch übertroffen wurde.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


August Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten