MenüMenü

Evotec Aktie

Evotec-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 1,22 %
von Investor Verlag

Die Evotec-Aktie bewegte sich nach oben und konnte wieder Gewinne machen. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 21,62 € konnte sich das Papier des Biotechnologieunternehmens am Dienstag schließlich um 1,20 % auf 21,88 € verbessern. Die Evotec-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 21,77 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
22,36 €
0,38 €1,70 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier von Evotec am Dienstag im Bereich zwischen 21,87 € und 22,54 €. Der Spezialist für Biotechnologie machte im Laufe des Tages ein Minus von 1,22 %. Der momentane Preis liegt bei 22,46 € (Stand: 12.06.19, 17:35) (2,65 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im April notierte die Evotec-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 25,45 €. Der Anteilschein des Biotechnologieunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 mittlerweile 75,72 % an Wert verloren.

Für die Biotechnologiebranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Geschäftstag recht ausgeglichen. Einer der Konkurrenten – Morphosys – befand sich bei Handelsschluss dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 2,76 % stärker bei 85,50 €. Nachdem die Aktie von Morphosys zwischendurch auf 84,20 € abgefallen war, erlangte sie am Dienstag einen Schlussstand von 85,50 €.

WashTec-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 1,48 %Zum Börsenende notierte die Aktie des Verkehrskonzerns bei einem Kurs von 59,90 € (Stand: 12.06.19, 17:35), ein Minus von 1,32 % im Verhältnis zum gestrigen Schlusswert. Am 5. Juni konnte die WashTec-Aktie… › mehr lesen

Evotec-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Bei Gilead Silence gab es gestern keine Veränderung (-0,08 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX gewinnt 1,25 %

Während die Biotechnologiebranche stagniert, kann der TecDAX zulegen. Der TecDAX schloss mit einem Plus von 1,25 % bei 2.821 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten