MenüMenü

Evotec Aktie

Evotec-Aktie verliert 1,92 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Evotec aussah, musste der Spezialist für Biotechnologie gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,53 % einräumen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte das Papier des Biotechnologieunternehmens bei einem Kurs von 19,62 €, ein Minus von 1,92 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Am 4. Oktober konnte die Evotec-Aktie das 7-Tagehoch von 20,22 € erreichen.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
19,92 €
0,27 €1,33 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Evotec im Verlauf des Tages bei 20 €. Das Tagestief wurde bei 19,36 € notiert. Das Biotechnologieunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages einen Verlust von 1,53 %. Der jetzige Wert liegt bei 20,05 € (Stand: 11.10.19, 17:35) (2,22 %).

Evotec-Aktie in diesem Monat

Im Oktober fiel die Evotec-Aktie etwas ab. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 20,22 € beträgt 0,17 €. Seit dem ersten Januar hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Juli notierte die Evotec-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 26,91 €. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 hat der Titel des Spezialisten für Biotechnologie in der Zwischenzeit 78,32 % an Wert verloren.

Nachdem die Aktie gestern das Tagestief von 97 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Henkel-AG-Aktie: 0,99 % tagsüber weitere VerlusteDie Henkel-AG-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Donnerstag erneut Verluste verzeichnen. Die Aktie des Konsumgüterkonzerns notierte zum Börsenschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 92,18 €, ein Minus von… › mehr lesen

Evotec-Aktie im internationalen Vergleich

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Gilead Silence war die Stimmung gestern positiv. Das Papier von Gilead Silence gewann bis zum Abend 1,76 % auf 57,28 €.

TecDAX mit leichten Verlusten

Der TecDAX ging bei minimalen Einbußen von 0,19 % mit 2.725 Zählern über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten