MenüMenü

Evotec Aktie

Evotec-Aktie notiert 2,58 % höher
von Investor Verlag

Die Evotec-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Biotechnologieunternehmens bei einem Kurs von 34,63 € und verzeichnete damit ein Plus von 2,58 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das momentane 7-Tagehoch erreichen.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
34,73 €
0,22 €0,63 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich die Aktie von Evotec am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 33,91 € und 35 €. Der Spezialist für Biotechnologie erzielte tagsüber einen Zuwachs von 2,09 %. Der aktuelle Kurswert ist 35,25 € (Stand: 03.05.21, 17:35) (1,79 %).

Auf Jahressicht hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Februar notierte die Evotec-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 37,20 €. Der Anteilschein des Biotechnologiekonzerns hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 mittlerweile 61,89 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Aktien lässt sich zusammenfassen, dass der Freitag für die Biotechnologiebranche unterm Strich ein positiver Tag war. Einer der Wettbewerber – Morphosys – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 3,48 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Morphosys-Aktie notierte zum Börsenende am vorherigen Handelstag mit 78,54 €. Sie schloss damit 1,06 % unterhalb ihres Tageshochs von 79,38 €.

Evotec-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Bei Gilead Silence gab es am vorigen Handelstag auch Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Gilead Silence gewann bis zum Abend 3,19 % auf 52,75 €.

TecDAX gewinnt 0,40 %

Das Plus des Biotechnologiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am vorherigen Börsentag 0,40 % hinzu und schloss bei einem Stand von 3.503 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 3.523 Zählern erreicht, womit es um 20 Einheiten verfehlt wurde.

Telefónica-Deutschland-Aktie sinkt 1,10 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Telefónica Deutschland aussah, musste der Telekommunikationsspezialist im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 0,78 % verzeichnen. Zum TecDAX-Ende am Freitag notierte das… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten