MenüMenü

Evotec Aktie

Evotec-Aktie gewinnt im Tagesverlauf leicht
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Evotec-Aktie aussah, konnte sie im Verlauf des gestrigen Handelstages letztendlich einen Gewinn von 0,10 % verbuchen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte das Papier des Spezialisten für Biotechnologie bei einem Kurs von 29,28 €, ein Minus von 0,41 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Auch diese Woche erreicht die Evotec-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete das Wochenhoch am Dienstag mit 30,35 €.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
29,27 €
0,39 €1,33 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier von Evotec gestern im Bereich zwischen 28,39 € und 29,52 €. Der Spezialist für Biotechnologie erwirtschaftete tagsüber einen kleinen Zuwachs von 0,10 %. Der jetzige Kurswert ist 29,13 € (Stand: 08.01.21, 17:35) (-0,51 %).

Evotec-Aktie im Januar

Auf Monatssicht fällt das Papier von Evotec deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 30,35 € ist um 4,02 % merklich größer geworden.

Evotec-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Evotec-Aktie mit 30,35 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 hat der Titel des Spezialisten für Biotechnologie mittlerweile 68,51 % an Wert eingebüßt.

Der Donnerstag war für den Biotechnologiesektor recht erfreulich. Generell überwog darin der Anteil der Anteilscheine mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – Morphosys – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 3,03 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 96,84 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsende halten.

Evotec-Aktie im internationalen Vergleich

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Amgen gab es am Donnerstag Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Amgen stieg bis zum Abend um 0,94 % auf 190,50 €.

TecDAX höher um 0,29 %

Das Plus der Biotechnologiebranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss am Ende um neun Punkte höher verglichen mit dem Vortag. Das erzielte Tageshoch von 3.256 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um sechs Einheiten.

Henkel-AG-Aktie gewinnt 0,29 %Die Aktie der Henkel AG erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Konsumgüterunternehmens bei einem Kurs von 89,56 € und verzeichnete damit… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten