MenüMenü
Evotec
14,50
+0,21+1,45 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Evotec-Aktie gestern tiefer um 2,64 %

Die Evotec-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verbuchen. Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Biotechnologiekonzerns mit einem Kurs von 12,36 €, ein Verlust von 2,64 % bezogen auf den Vortag. Auch diese Woche erreicht die Evotec-Aktie ähnliche Werte und stellte das Wochenhoch am Montag mit 13,75 €.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 12,69 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 12,06 € verzeichnet. Das Biotechnologieunternehmen verbuchte im Tagesverlauf ein Minus von 2,33 %. Der momentane Wert ist 12,58 € (Stand: 11.05.18, 17:34) (1,78 %).

Evotec-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Evotec deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 13,79 € ist um 8,74 % sichtbar größer geworden.

Evotec-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Evotec-Aktie mit 12,36 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Das Wertpapier des Biotechnologiekonzerns hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 inzwischen allerdings 86,39 % an Wert verloren.

Generell war am Donnerstag der Anteil der Werte im Biotechnologiesektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Morphosys – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 3,21 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Morphosys-Aktie notierte zum Handelsende am Donnerstag mit 91,75 €. Das Papier verlor damit noch 0,92 %, nachdem es zeitweilig auf 92,60 € gestiegen war.

Evotec-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Am Kurs von Amgen hat sich am Donnerstag kaum etwas verändert (-0,09 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX gewinnt 0,50 %

Das Minus des Biotechnologiesektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX beendete den Handel im Endeffekt auf 2.787 Punkte. Das erreichte Tageshoch von 2.792 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um fünf Einheiten.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten