MenüMenü

Evotec-Aktie deutlich im Minus

Evotec-Aktie deutlich im Minus
von Investor Verlag

Die Evotec-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag erneut Verluste hinnehmen. Die Evotec-Aktie verzeichnete am Montag verglichen mit dem Vortag deutliche Verluste von 5,47 %. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 18,56 € und wurde am 2. Oktober erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 16,60 € und gestern notiert.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-2-700x350.jpg
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
17,18 €
1,08 €6,29 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von Evotec mit einem Kurs von 17,38 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 16,36 € verzeichnet. Der Biotechnologiekonzern machte im Laufe des Tages ein Minus von 4,52 %. Der momentane Kurs ist 16,77 € (Stand: 09.10.18, 17:35) (1,06 %).

Evotec-Aktie im Oktober

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Evotec deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 18,57 € ist um 9,69 % sichtbar größer geworden.

Evotec-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die Evotec-Aktie noch mit 22,95 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verschlechtert. Das Papier des Biotechnologieunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 in der Zwischenzeit 81,87 % an Wert verloren.

Kaum Veränderung bei BMW-AktieDie Aktie des Kraftfahrzeugproduzenten zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (74,49 €). Sie notierte bei Börsenende mit 74,49 €. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 76,39 €… › mehr lesen

Für den Biotechnologiesektor konnte kaum Veränderung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute ziemlich ausgewogen geblieben. Einer der Konkurrenten – Morphosys – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 2,74 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Morphosys-Aktie notierte zum Handelsschluss am Montag mit 83,40 €. Das Papier legte damit noch 0,72 % zu, nachdem es zeitweilig auf 82,80 € abgefallen war.

Evotec-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Im Gegensatz dazu gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Amgen gab es am Montag guten Grund zum Feiern. Der Wert von Amgen gewann bis zum Abend 1,06 % auf 178,30 €.

TecDAX minus 3,61 %

Das Minus des Biotechnologiesektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 3,61 % schwächer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am Montag 3,61 % und schloss bei einem Stand von 2.646 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.643 Zählern erreicht, womit es um zwei Einheiten noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten