MenüMenü

Evotec Aktie

Evotec-Aktie 1,39 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Evotec-Aktie aussah, konnte das Papier im Laufe des gestrigen Handelstages am Ende einen Gewinn von 0,66 % machen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte das Papier des Biotechnologiekonzerns bei einem Kurs von 22,75 €, ein Verlust von 1,39 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Am 13. Oktober konnte die Evotec-Aktie das 7-Tagehoch von 23,64 € erreichen.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
23,00 €
-0,21 €-0,91 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart

Das Tageshoch erzielte die Aktie von Evotec im Tagesverlauf bei 22,94 €. Der Tiefstwert wurde bei 22,25 € notiert. Die Evotec-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte tagsüber um 4,33 %. Ihr aktueller Kurs ist 23,05 € (Stand: 16.10.20, 17:35) (1,32 %).

Evotec-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Evotec deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 23,64 € ist um 2,50 % spürbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Anteilschein deutlich verbessert. Im März notierte die Evotec-Aktie mit 18,69 €. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 hat der Titel des Biotechnologieunternehmens inzwischen 75,08 % an Wert verloren.

Im großen Ganzen war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Papiere aus der Biotechnologiebranche. Einer der Konkurrenten – Morphosys – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 4,11 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 94,14 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

Evotec-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken ebenfalls. Bei Amgen gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Amgen fiel bis zum Abend um 1,36 % auf 199,64 €.

TecDAX verliert 2,22 %

Das Minus des Biotechnologiesektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX verlor gestern 71 Einheiten und schloss bei einem Stand von 3.134 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 3.119 Punkten erreicht, womit es um 14 Zähler noch übertroffen wurde.

Klöckner-&-Co-Aktie minimal tieferIm Vergleich zum Vortageskurs von 5,64 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte zuletzt mit 5,64 € (Stand: 23.10.20, 17:35) - ein minimaler Verlust von 0,18 %. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten