MenüMenü

SGL Carbon Aktie

Enormer Kursabfall bei SGL-Carbon-Aktie
von Investor Verlag

Die SGL-Carbon-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste gestern aufs Neue Verluste verzeichnen. Die SGL-Carbon-Aktie machte am Donnerstag einen starken Kursabfall und verzeichnete im Vergleich zum Vortag ein deutliches Minus von 14,86 %. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 6,83 € und wurde am 19. März verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 5,67 € und gestern notiert.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
6,12 €
-0,04 €-0,65 %
  • ISIN: DE0007235301
  • WKN: 723530
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 6,70 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 5,28 € verzeichnet. Im Verlauf des Freitags erlebten die Halter von SGL Carbon einen starken Kursabfall von 15,37 % bei ihren Titeln, die aktuell mit 5,95 € (Stand: 26.03.21, 16:14) notieren (4,94 %).

SGL-Carbon-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des letzten Monats notierte die SGL-Carbon-Aktie mit 7,35 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 2,23 € im März 2020 notiert der Titel des Chemieunternehmens mittlerweile mit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Der Donnerstag war für die Chemiebranche recht erfreulich. Generell überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Bilanz. Einer der Konkurrenten – Covestro – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,89 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 54,14 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende am Donnerstag halten.

SGL-Carbon-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Währenddessen kann sich die internationale Konkurrenz freuen. Bei Shin-etsu Chemical gab es gestern guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Shin-etsu Chemical legte bis zum Abend zu um 2,17 % auf 141 €.

SDAX minus 0,59 %

Während die Chemiebranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor am Donnerstag 89 Punkte und schloss bei einem Stand von 15.048 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestiefststand um 154 Zähler.

K+S-Aktie verliert 2,95 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für K+S aussah, musste der Berg- und Rohstoffspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 2,83 % einräumen. Zum MDAX-Ende am Donnerstag notierte der Wert… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten