MenüMenü

ElringKlinger Aktie

ElringKlinger-Aktie verliert seit gestern 3,46 %
von Investor Verlag

Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 13,94 € (Stand: 04.05.21, 17:35), ein Verlust von 3,46 % relativ zum gestrigen Schlusswert. Am 27. April konnte die ElringKlinger-Aktie das 7-Tagehoch von 15,15 € erreichen.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
13,91 €
-0,51 €-3,67 %
  • ISIN: DE0007856023
  • WKN: 785602
Chart

Im Tagesverlauf schwankte der Kurs der ElringKlinger-Aktie im Bereich zwischen 13,88 € und 14,61 €. Der Autoindustriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 3,60 %.

ElringKlinger-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von ElringKlinger deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 14,44 € ist um 3,46 % sichtbar größer geworden.

ElringKlinger-Aktie auf Jahressicht

Mitte des letzten Monats notierte die ElringKlinger-Aktie mit 12,24 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 35,14 € im Oktober 2013 hat der Wert des Autoindustriezulieferers in der Zwischenzeit 60,32 % an Wert eingebüßt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Wertpapiere lässt sich ausmachen, dass der Dienstag für den Automobilzulieferersektor auf einen Nenner gebracht ein schlechter Tag gewesen ist. Einer der Konkurrenten – Schaeffler – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 2,06 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zu ihrem heutigen Tiefstwert von 7,38 € legte die Schaeffler-Aktie zum Börsenschluss noch einmal 0,14 % zu und ging bei 7,38 € aus dem Tagesgeschäft.

ElringKlinger-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Am Kurs von O’reilly Automotive hat sich heute kaum etwas verändert (0,07 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau von gestern.

SDAX verliert 2,82 %

Das Minus des Automobilzulieferersektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX schloss mit einem Minus von 2,82 % bei 15.797 Punkten.

Hornbach-Holding-Aktie: Es geht wieder abwärtsIn den vergangenen Tagen sah es für die Hornbach-Holding-Aktie wieder besser aus, doch das Papier musste heute neue Verluste verbuchen. Der Anteilschein des Industriezulieferers notierte letztlich bei einem Kurs von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten