MenüMenü

ElringKlinger Aktie

ElringKlinger-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 0,95 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein von ElringKlinger fiel nach wie vor und musste heute erneut Verluste verbuchen. Zuletzt notierte die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 14,54 € (Stand: 11.01.21, 17:35), ein Verlust von 0,95 % verglichen mit dem Schlusskurs vom Freitag. Am 5. Januar konnte die ElringKlinger-Aktie das 7-Tagehoch von 16,26 € erzielen.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
14,62 €
0,20 €1,37 %
  • ISIN: DE0007856023
  • WKN: 785602
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 15,36 €, das Tagestief ein Kurs von 14,50 €. Der Automobilzulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 3,71 %.

ElringKlinger-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die ElringKlinger-Aktie mit 16,26 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 35,14 € im Oktober 2013 hat sich der Wert des Autoindustriezulieferers mittlerweile mehr als halbiert.

Auf einen Nenner gebracht kann man zusammenfassen, dass der Montag ein schlechter Tag für die Automobilzuliefererbranche war. Der verlierende Anteil der Werte darin hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Schaeffler – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,73 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zu ihrem heutigen Tiefstwert von 6,44 € legte die Schaeffler-Aktie zum Börsenschluss noch einmal 1,55 % zu und ging bei 6,54 € aus dem Tagesgeschäft.

ElringKlinger-Aktie im internationalen Vergleich

Im Gegensatz dazu schreibt die internationale Konkurrenz schwarze Zahlen. Bei O’reilly Automotive gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Papier von O’reilly Automotive stieg bis zum Abend um 2,15 % auf 396,95 €.

SDAX verliert 0,99 %

Das Minus der Automobilzuliefererbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 0,99 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX verlor 0,99 % und schloss bei einem Stand von 15.091 Zählern. Nichtsdestoweniger verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 62 Punkte.

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie verliert freitags 0,55 %Die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie sank weiterhin und musste am vorangegangenen Börsentag erneut Verluste machen. Zum SDAX-Ende am Freitag notierte die Aktie des Logistikspezialisten mit einem Kurs von 18,24 €, ein Minus von 0,55 %… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten