MenüMenü
ElringKlinger AG NA O.N.
15,02
+0,25+1,66 %
  • ISIN: DE0007856023
  • WKN: 785602
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ElringKlinger-Aktie: 3,83 % tagsüber weitere Verluste

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für ElringKlinger aussah, musste der Automobilzulieferer im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 3,83 % verzeichnen. Die Aktie des Automobilzulieferers notierte zum Handelsschluss am Montag bei einem Kurs von 14,08 €, ein Minus von 2,22 % relativ zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die ElringKlinger-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete das Wochenhoch am Dienstag mit 14,48 €.

Im Verlauf des Tages stieg die Aktie von ElringKlinger auf einen Kurs von 14,64 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 13,99 €. Der Autoindustriezulieferer verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 3,83 % und notiert momentan bei 14,48 € (Stand: 17.04.18, 16:33) (2,84 %).

ElringKlinger-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von ElringKlinger deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 14,97 € ist um 3,27 % sichtlich größer geworden.

ElringKlinger-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die ElringKlinger-Aktie mit 14 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 35,14 € im Oktober 2013 hat sich der Wert des Autoindustriezulieferers mittlerweile mehr als halbiert.

Die Bertrandt-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 92,25 €. Das Papier legte damit noch 1,88 % zu, nachdem es zeitweise auf 90,55 € abgefallen war.

ElringKlinger-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei O’reilly Automotive gab es am Montag Grund zum Feiern. Die Aktie stieg bis zum Abend um 2,43 % auf 181,49 €.

SDAX ohne Bewegung

Zum Handelsschluss am Montag erreichte der SDAX 12.200 Punkte (0,03 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten