MenüMenü
ElringKlinger AG NA O.N.
13,96
-0,23-1,65 %
  • ISIN: DE0007856023
  • WKN: 785602
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ElringKlinger-Aktie 1,63 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für ElringKlinger aussah, musste der Autoindustriezulieferer gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,37 % verbuchen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte das Papier des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 15,10 €, ein Minus von 1,63 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die ElringKlinger-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 15,35 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Das Tageshoch erreichte das Papier von ElringKlinger im Tagesverlauf bei 15,40 €. Das Tagestief wurde bei 14,88 € notiert. Der Autoindustriezulieferer verbuchte im Laufe des Tages einen Verlust von 1,37 %. Der aktuelle Wert liegt bei 15,20 € (Stand: 04.05.18, 14:06) (0,66 %).

ElringKlinger-Aktie diesen Monat

Diesen Monat fiel der Wert von ElringKlinger etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 15,35 € beträgt 0,15 €.

ElringKlinger-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die ElringKlinger-Aktie mit 14 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Wert von ElringKlinger hat sich seit dem Allzeithoch von 35,14 € im Oktober 2013 mittlerweile mehr als halbiert.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Anteilscheine lässt sich ausmachen, dass der Donnerstag für die Automobilzuliefererbranche im großen Ganzen ein schlechter Tag war. Einer der Konkurrenten – Bertrandt – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 3,03 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 94,15 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Donnerstag nicht mehr verbessern.

ElringKlinger-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei O’reilly Automotive gab es gestern auch keinen Grund zum Feiern. Das Wertpapier von O’reilly Automotive sank bis zum Abend um 0,70 % auf 213,58 €.

SDAX leicht im Minus

Der SDAX ging bei minimalen Verlusten von 0,14 % mit 12.425 Zählern über die Ziellinie.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten