MenüMenü
E.ON SE
8,90
+0,04+0,43 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

E.ON-Aktie praktisch ohne Bewegung

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein von E.ON am Mittwoch keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Die Aktie des Energieversorgers zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 9,12 €. Sie notierte bei Handelsschluss mit 9,12 €. Vor zwei Tagen konnte die E.ON-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 9,12 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Im Verlauf des Tages stieg die Aktie von E.ON auf einen Kurs von 9,14 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 8,98 €. Der Energiekonzern erzielte im Tagesverlauf ein Plus von 1,14 %. Der derzeitige Kurs ist 9,04 € (Stand: 19.04.18, 17:35) (-0,89 %).

E.ON-Aktie diesen Monat

Diesen Monat fiel die Aktie von E.ON etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 9,12 € beträgt 0,08 €.

E.ON-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die E.ON-Aktie mit 9,25 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Wert des Energiekonzerns hat seit dem Allzeittief von 4,91 € im August 1991 in der Zwischenzeit sogar 84,00 % an Wert gewonnen.

Im großen Ganzen kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch ein erfreulicher Handelstag für die Energiebranche war. Der Gewinne machende Anteil der Aktien hatte überwogen. Die Konkurrenz – RWE – hielt bei Handelsende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die RWE-Aktie hat sich gestern bis zum Börsenende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 21,73 € verteidigt.

DAX verharrt

Zum Handelsschluss erreichte der DAX 12.590 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten