MenüMenü
E.ON SE
9,50
+0,01+0,13 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

E.ON-Aktie ohne große Bewegung

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert von E.ON am vorangegangenen Handelstag keine nennenswerten Gewinne vorweisen. Zum Börsenende am Freitag notierte die E.ON-Aktie bei einem Kurs von 9,52 € und blieb damit so gut wie unverändert verglichen mit dem Vortag. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das aktuelle 7-Tagehoch erreichen.

Im Verlauf des Tages bewegte sich die E.ON-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 9,41 € und 9,53 €. Der Energieversorger erzielte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 0,74 %. Der derzeitige Kurs liegt bei 9,53 € (Stand: 20.08.18, 17:35) (0,10 %).

E.ON-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von E.ON geringfügig. Die Differenz zum Monatshoch von 9,68 € ist um 1,55 % größer geworden.

E.ON-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die E.ON-Aktie mit 9,93 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 4,91 € im August 1991 hat sich der Wert des Energiekonzerns in der Zwischenzeit obendrein beinahe verdoppelt.

Deutsche-Bank-Aktie verliert intraday am Freitag 1,49 %Die Deutsche-Bank-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorigen Handelstag erneut Verluste verzeichnen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Finanzunternehmens bei einem Kurs von 9,76 €, ein Minus… › mehr lesen

Zusammenfassend war am Freitag der Anteil der Anteilscheine im Energiesektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – RWE – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die RWE-Aktie notierte am vorigen Handelsschluss mit 21,01 €. Das Papier legte somit noch 0,86 % zu, nachdem es vorläufig auf 20,83 € abgefallen war.

E.ON-Aktie auf internationaler Ebene

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Southern Company war am vorigen Handelstag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Papier von Southern Company verlor bis zum Abend 1,77 % auf 40,64 €.

DAX unverändert

Der DAX gab sich vom Minus der Energiebranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.210 Punkten fast unverändert.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


ACHTUNG! GRATIS*-Buch exklusiv für Kunden des Investor-Verlages

Gehe ich recht in der Annahme, dass auch Sie Interesse an STEURFREIEN Gewinnen von bis zu 36.018% haben?!

Schon 500 Euro reichen aus, um daraus in nur einem Jahr über 180.000 Euro zu machen.

Und das, wie gesagt, absolut steuerfrei. Allerdings sollten Sie dafür ein paar grundlegende Dinge beachten.

Schließlich geht es hier um eine völlig neuartige Anlageklasse.

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein Buch zuschicken, wenn es Ihnen recht ist?! Darin fnden Sie alles was Sie wissen müssen, kompakt und leicht verständlich zusammengefasst!

Einfach HIER klicken und Ihr persönliches GRATIS*-Exemplar kann schon morgen bei Ihnen sein!

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten