MenüMenü

E.ON Aktie

E.ON-Aktie nimmt etwas ab
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die E.ON-Aktie aussah, konnte sie im Laufe des letzten Handelstages am Ende einen Gewinn von 0,66 % notieren. Verglichen mit dem Vortageskurs von 10,04 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 10,03 €. Ein minimaler Verlust von 0,12 %. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das aktuelle 7-Tagehoch erreichen.

EON Aktie
© Copyright E.ON SE. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
10,62 €
0,04 €0,40 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die E.ON-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 9,96 € und 10,09 €. Der Energiekonzern erzielte tagsüber einen Gewinn von 0,66 %. Der momentane Kurs ist 10,10 € (Stand: 03.05.21, 11:30) (0,78 %).

Seit Jahresbeginn hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im April notierte die E.ON-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 10,11 €. Die Aktie des Energiekonzerns hat inzwischen sogar 105,74 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 4,91 € im August 1991 erreicht worden war.

Insgesamt war am Freitag der Anteil der Anteilscheine im Energiesektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – RWE – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,44 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie von RWE schloss am vorigen Handelstag bei einem Kurs von 31,54 €, nachdem sie zeitweise auf 31,34 € abgefallen war.

DAX leicht im Minus

Der DAX ging bei minimalen Einbußen von 0,12 % mit 15.135 Zählern über die Ziellinie.

K+S-Aktie notiert 1,44 % höherDie K+S-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Berg- und Rohstoffspezialisten bei einem Kurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten