MenüMenü

E.ON Aktie

E.ON-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Die E.ON-Aktie ging am Donnerstag am Ende mit dem Kurs von 10,09 € über die Ziellinie und blieb damit gewissermaßen unverändert verglichen mit dem Vortag. Die E.ON-Aktie konnte zum gestrigen Börsenschluss das Hoch aus der Vorwoche von 9,94 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

EON Aktie
© Copyright E.ON SE. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
10,27 €
-0,02 €-0,21 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 10,20 €, das Tagestief ein Kurs von 10,02 €. Der Energieversorger verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,83 %. Der derzeitige Kurs beläuft sich auf 10,13 € (Stand: 09.07.21, 17:35) (0,42 %).

E.ON-Aktie im Juli

Diesen Monat fiel die Aktie von E.ON etwas ab. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 10,19 € beträgt 0,06 €. Seit Jahresbeginn hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verschlechtert. Im Mai notierte die E.ON-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 10,66 €. Die Aktie des Energiekonzerns hat in der Zwischenzeit obendrein 106,23 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 4,91 € im August 1991 erreicht worden war.

Die Aktie von RWE schloss gestern bei einem Kurs von 31,25 €, nachdem sie kurzfristig auf 31,07 € abgefallen war.

E.ON-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Duke Energy gab es gestern rote Zahlen. Der Titel von Duke Energy verlor bis zum Abend 0,38 % auf 83,96 €.

DAX kommt nicht vom Fleck

Zum Handelsschluss erreichte der DAX 15.420 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

Aurubis-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 2,66 %Die Aurubis-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Berg- und Rohstoffspezialisten bei einem Kurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten