MenüMenü
E.ON SE
9,37
+0,11+1,15 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

E.ON-Aktie höher um 0,81 %

Die E.ON-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Energiekonzerns bei einem Kurs von 9,29 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,81 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 9,29 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 27. April notiert wurde, zählt 8,89 €.

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier von E.ON am Donnerstag im Bereich zwischen 9,21 € und 9,35 €. Der Energiekonzern erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Gewinn von 0,85 %. Der jetzige Wert liegt bei 9,40 € (Stand: 04.05.18, 11:56) (1,20 %).

Seit Jahresbeginn hat sich die E.ON-Aktie etwas verbessert. Im Februar notierte der Titel mit 7,88 €. Der Wert von E.ON hat sich inzwischen sogar beinahe verdoppelt, nachdem der Wert des Energiekonzerns das Allzeittief von 4,91 € im August 1991 erreicht hatte.

Zusammenfassend war am Donnerstag das Verhältnis der Papiere im Energiesektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – RWE – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die RWE-Aktie notierte zum Handelsende am Donnerstag mit 20,06 €. Sie schloss somit 0,79 % unterhalb ihres Höchstwerts von 20,22 €.

DAX minus 0,88 %

Das Minus der Energiebranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor gestern 0,88 % und schloss bei einem Stand von 12.690 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.665 Zählern erreicht, womit es um 24 Einheiten noch übertroffen wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten