MenüMenü

E.ON Aktie

E.ON-Aktie fällt gestern 0,41 %
von Investor Verlag

Die E.ON-Aktie fiel nach wie vor und musste gestern wieder Verluste machen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Energieversorgers bei einem Kurs von 9,80 €, ein Verlust von 0,41 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die E.ON-Aktie ähnliche Werte und stellte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

EON Aktie
© Copyright E.ON SE. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
9,93 €
-0,06 €-0,61 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart

Den Höchstwert erreichte das Papier von E.ON im Tagesverlauf bei 9,94 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 9,80 € notiert. Der Energieversorger verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,36 % und notiert aktuell bei 9,92 € (Stand: 08.04.21, 11:40) (1,29 %).

E.ON-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verzeichnet die Aktie von E.ON deutliche Gewinne. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 9,95 € am 1. April erreicht worden war.

E.ON-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die E.ON-Aktie mit 9,95 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 4,91 € im August 1991 hat das Wertpapier des Energiekonzerns inzwischen sogar 102,02 % an Wert gewonnen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten