MenüMenü
Dürr AG
43,53
-2,05-4,71 %
  • ISIN: DE0005565204
  • WKN: 556520
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Dürr-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 0,32 %

Das Papier von Dürr konnte mit Gewinnen aufwarten. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 92,40 € konnte sich das Papier des Automobilzulieferers am Dienstag schließlich um 0,67 % auf 93,02 € verbessern. Die Dürr-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 93,18 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Den Tageshöchstwert erzielte die Aktie von Dürr mit einem Kurs von 94,88 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 92,44 € erreicht. Die Dürr-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 5,20 %. Ihr jetziger Kurs liegt bei 93,98 € (Stand: 13.06.18, 12:58) (1,03 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich die Dürr-Aktie etwas verbessert. Im April notierte der Titel mit 82,48 €. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Papiere lässt sich sagen, dass der Dienstag für den Automobilzulieferersektor in der Summe ein schlechter Tag war. Die Konkurrenz – HELLA – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die HELLA-Aktie notierte zum Handelsende am Dienstag mit 56,60 €. Das Papier verlor damit noch 1,14 %, nachdem es zeitweise auf 57,25 € gestiegen war.

MDAX legt zu um 0,25 %

Das Minus der Automobilzuliefererbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den MDAX. Dieser konnte sogar 0,25 % zulegen. Der MDAX legte am Dienstag um 67 Stellen zu und schloss bei 26.779 Punkten. Er verpasste damit seinen Tageshöchststand um 117 Zähler.

 


Juni Angebot
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten