MenüMenü

Dürr Aktie

Dürr-Aktie stärker um 1,87 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein von Dürr konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 34,82 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,87 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Am 16. Februar konnte die Dürr-Aktie das 7-Tagehoch von 35,08 € erzielen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
34,94 €
0,42 €1,20 %
  • ISIN: DE0005565204
  • WKN: 556520
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die Dürr-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 33,72 € und 34,84 €. Der Automobilzulieferer erreichte tagsüber einen Gewinn von 1,28 %. Der aktuelle Wert liegt bei 34,96 € (Stand: 22.02.21, 13:26) (0,40 %).

Dürr-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Dürr-Aktie mit 32,48 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Insgesamt war der Freitag ein erfreulicher Handelstag für die Aktien aus der Automobilzuliefererbranche. Die Konkurrenz – HELLA – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 1,73 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die HELLA-Aktie notierte zum Handelsschluss am vorigen Handelstag mit 50,60 €. Das Papier legte somit noch 2,22 % zu, nachdem es zeitweise auf 49,50 € abgefallen war.

Dürr-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Bei O’reilly Automotive gab es am vorherigen Handelstag ebenso Grund zum Feiern. Die Aktie von O’reilly Automotive legte bis zum Abend zu um 1,88 % auf 376,20 €.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten