MenüMenü

Dürr Aktie

Dürr-Aktie: Plus 2,51 %
von Investor Verlag

Das Papier von Dürr bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne einnehmen. Zum Handelsschluss am Montag notierte der Anteilschein des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 36,70 € und machte damit einen Gewinn von 2,51 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 36,70 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 34,78 € beziffert und stammt vom 20. April.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
34,44 €
-1,12 €-3,25 %
  • ISIN: DE0005565204
  • WKN: 556520
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 37,30 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 35,98 € verzeichnet. Der Autoindustriezulieferer erzielte im Verlauf des Tages ein Plus von 1,44 %. Der derzeitige Preis liegt bei 36,32 € (Stand: 27.04.21, 12:17) (-1,04 %).

Dürr-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Dürr ein wenig. Der Abstand zum Monatshoch von 37,02 € ist um 1,89 % größer geworden.

Dürr-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Dürr-Aktie mit 37,02 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. In der Summe kann man sagen, dass der Montag ein erfolgreicher Handelstag für die Automobilzuliefererbranche war. Der gewinnende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – HELLA – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,35 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 45,87 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Montag halten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten