MenüMenü

Dürr Aktie

Dürr-Aktie mit 4,30 % Plus
von Investor Verlag

Die Dürr-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 33,73 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 4,30 % verglichen mit dem Vortag. Am 6. Februar konnte die Dürr-Aktie das 7-Tagehoch von 35,65 € erzielen.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
35,35 €
0,11 €0,31 %
  • ISIN: DE0005565204
  • WKN: 556520
Chart

Intraday schwankte der Anteilschein von Dürr am Dienstag im Bereich zwischen 32,46 € und 34,15 €. Der Autoindustriezulieferer erzielte im Tagesverlauf einen Zuwachs von 3,82 %. Der momentane Wert ist 34,61 € (Stand: 13.02.19, 12:49) (2,61 %).

Dürr-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Dürr deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 35,65 € ist um 2,92 % merklich größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die Dürr-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 36,19 €.

Der Dienstag war für den Automobilzulieferersektor recht erfreulich. In der Summe überwog darin der Anteil der Werte mit einer positiven Entwicklung. Einer der Wettbewerber – HELLA – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 3,78 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die HELLA-Aktie notierte zum Handelsende am Dienstag mit 37,32 €. Sie übertraf damit ihr Tagestief von 36,28 € um 2,87 %.

Lanxess-Aktie: Plus 0,66 % im TagesverlaufDie Lanxess-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Chemiekonzerns bei einem Kurs von 49,01 € und verzeichnete damit… › mehr lesen

Dürr-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Die O’reilly Automotive-Aktie gewann ebenfalls 2,59 %.

MDAX höher um 0,96 %

Das Plus der Automobilzuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX schloss um 224 Zähler höher verglichen mit dem Vortag auf einem Wert von 23.701 Punkten. Das ist ein Plus von 0,96 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten