MenüMenü

Dürr Aktie

Dürr-Aktie immer noch fallend
von Investor Verlag

Die Dürr-Aktie sank weiterhin und musste gestern erneut Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte das Papier des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 35,68 €, ein Verlust von 3,25 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die Dürr-Aktie den höchsten Wochenpreis von 36,88 € erreichen.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
35,36 €
-0,40 €-1,13 %
  • ISIN: DE0005565204
  • WKN: 556520
Chart

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein von Dürr am Donnerstag im Bereich zwischen 35,36 € und 37,08 €. Der Automobilzulieferer verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 3,57 %. Der aktuelle Kurs berechnet sich auf 35,28 € (Stand: 30.04.21, 11:49) (-1,12 %).

Dürr-Aktie im April

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Dürr deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 37,02 € ist um 4,70 % sichtlich größer geworden.

Dürr-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die Dürr-Aktie mit 37,02 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Wertpapiere kann man sagen, dass der Donnerstag für die Automobilzuliefererbranche im Allgemeinen ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – HELLA – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 4,38 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem das Papier des Automobilzulieferers zwischenzeitlich auf 51,48 € gestiegen war, schloss es am Donnerstag bei einem Kurs von 49,51 €.

Dürr-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei O’reilly Automotive gab es am Donnerstag Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von O’reilly Automotive stieg bis zum Abend um 0,34 % auf 448,20 €.

MDAX verliert 0,65 %

Das Minus des Automobilzulieferersektors wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Dieser ging um 0,65 % tiefer aus dem Handel. Der MDAX verlor am Donnerstag 0,65 % und schloss bei einem Stand von 32.756 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 114 Zähler.

BASF-Aktie nach wie vor im MinusDie BASF-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Donnerstag erneut Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Chemieunternehmens bei einem Kurs von 70,52 €, ein Minus… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten