MenüMenü

Dürr Aktie

Dürr-Aktie bewegt sich aufwärts
von Investor Verlag

Die Dürr-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 28,66 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,92 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 28,66 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 9. Oktober notiert wurde, zählt 27,56 €.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
24,74 €
0,40 €1,62 %
  • ISIN: DE0005565204
  • WKN: 556520
Chart

Im Laufe des Tages schwankte der Anteilschein von Dürr am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 28,42 € und 28,72 €. Die Dürr-Aktie zeigte im Verlauf des Tages so gut wie keine Bewegung und verharrte bei einem Kurs von 28,66 €. Der momentane Kurswert ist 27,56 € (Stand: 15.10.20, 12:18) (-3,84 %).

Dürr-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Dürr deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 28,66 € ist um 3,84 % merklich größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Dürr-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 32,27 €. Der Wert von Dürr hat sich seit dem Allzeithoch von 59,32 € im November 2017 inzwischen mehr als halbiert.

Unterm Strich war diesen Mittwoch das Verhältnis der Anteilscheine in der Automobilzuliefererbranche mit einer positiven Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – HELLA – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,79 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 43,92 € verlor die HELLA-Aktie gestern zum Handelsende noch 1,00 % und ging bei 43,48 € aus dem Handel.

Dürr-Aktie international verglichen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei O’reilly Automotive gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Titel von O’reilly Automotive verlor bis zum Abend 0,76 % auf 392,30 €.

MDAX ohne Veränderung

Das Plus des Automobilzulieferersektors hinterließ keinen Eindruck bei MDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Börsenschluss erreichte der MDAX 27.888 Punkte (0,05 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

Daimler-Aktie deutlich im MinusDie Daimler-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verzeichnen. Die Daimler-Aktie realisierte am Mittwoch im Vergleich zum Vortag deutliche Verluste von 5,98 %. Das momentane 7-Tagehoch… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten