MenüMenü
Drillisch AG O.N.
46,06
+0,06+0,13 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Drillisch-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung

Die Drillisch-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 45,94 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,70 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 48,24 € und ist vom 14. August, das 7-Tagetief entsprechend bei 44,62 € vom 15. August.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 46,62 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 45,36 € verzeichnet. Die Drillisch-Aktie zeigte im Tagesverlauf so gut wie keine Bewegung und stockte bei einem Kurs von 45,94 €. Der momentane Kurswert ist 46,18 € (Stand: 21.08.18, 17:35) (0,52 %).

Drillisch-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Drillisch deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 49,62 € ist um 6,93 % merklich größer geworden.

Drägerwerk-Aktie sinkt um 0,75 %Für die Drägerwerk-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Börsenende am Dienstag notierte die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei einem Kurs von 67,20 € (Stand:… › mehr lesen

Drillisch-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des Monats notierte die Drillisch-Aktie mit 44,62 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im Allgemeinen war diesen Montag das Verhältnis der Wertpapiere in der Telekommunikationsbranche mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Telefónica Deutschland – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,92 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Telefónica-Deutschland-Aktie notierte zum Handelsende am Montag mit 3,62 €. Sie schloss damit 0,58 % unterhalb ihres Höchstwerts von 3,64 €.

Drillisch-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Am Kurs von Liberty Global hat sich am Montag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX gewinnt 1,25 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss am Montag um 36 Punkte höher als tags zuvor auf 2.917 Zähler und verfehlte damit seinen Tageshöchststand von 2.928 Punkten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


August Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten