MenüMenü
Drillisch AG O.N.
58,95
-0,40-0,68 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Drillisch-Aktie leicht höher im Tagesverlauf

Der Titel von Drillisch setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am gestrigen Handelstag wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 56,50 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,98 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 56,50 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 54,40 € beziffert und ist vom 4. April.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 56,75 €, das Tagestief ein Kurs von 56,10 €. Das Telekommunikationsunternehmen erwirtschaftete im Verlauf des Tages ein minimales Plus von 0,18 %. Der derzeitige Wert liegt bei 56,45 € (Stand: 10.04.18, 17:35) (-0,09 %).

Drillisch-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Drillisch-Aktie mit 54,40 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Montag war für den Telekommunikationssektor recht erfreulich. Auf einen Nenner gebracht überwog darin der Anteil der Anteilscheine mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – United Internet – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,22 % ebenfalls schwarze Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 51,64 € verlor die United-Internet-Aktie zum Börsenende am Montag noch 0,35 % und ging bei 51,46 € aus dem Handel.

Drillisch-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Die Cisco Systems-Aktie gewann ebenfalls 1,60 %.

TecDAX plus 1,14 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss um 28 Zähler höher verglichen mit dem Vortag auf einem Wert von 2.528 Punkten. Das ist ein Plus von 1,14 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten