MenüMenü
Drillisch AG O.N.
58,95
-0,40-0,68 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Drillisch-Aktie kommt nicht vom Fleck

Die Abwärtsbewegung der vergangenen Tage konnte die Drillisch-Aktie etwas abbremsen. Gestern bewegte sie sich kaum. Für die Aktie des Telekommunikationskonzerns ging es am Mittwoch weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 56,45 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 56,50 €. Die Drillisch-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 55,95 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 57,25 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 56,40 € notiert. Die Drillisch-Aktie zeigte intraday so gut wie keine Bewegung und stockte beim Kurswert von 56,50 €. Der momentane Kurs ist 57 € (Stand: 12.04.18, 17:35) (0,88 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Drillisch-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 72,05 €. Für die Telekommunikationsbranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausgewogen. Einer der Konkurrenten – Freenet AG – hielt zum Handelsschluss einen guten Kurs und ging schlussendlich 0,90 % höher bei 25,85 € aus dem Handel. Die Freenet-AG-Aktie notierte zum Handelsende am Mittwoch mit 25,85 €. Sie schloss damit 0,96 % unterhalb ihres Höchstwerts von 26,10 €.

Drillisch-Aktie im internationalen Vergleich

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Cisco Systems war am Mittwoch die Stimmung eher verhalten. Das Papier von Cisco Systems sank bis zum Abend um 0,29 % auf 34,17 €.

TecDAX mit leichten Verlusten

Der TecDAX verlor gestern vier Einheiten und schloss bei einem Stand von 2.563 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.547 Punkten erreicht, womit es um 16 Zähler noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten