MenüMenü

Drillisch Aktie

Drillisch-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Die Drillisch-Aktie ging am Mittwoch schließlich mit dem Kurs von 23,97 € über die Ziellinie und blieb damit gewissermaßen unverändert im Vergleich zum Vortag. Am 26. März konnte die Drillisch-Aktie das 7-Tagehoch von 24,69 € erreichen.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
23,18 €
-0,20 €-0,86 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart

Das Tageshoch erzielte die Aktie von Drillisch intraday bei 24,30 €. Der Tiefstwert wurde bei 23,94 € notiert. Der Telekommunikationsspezialist verzeichnete im Tagesverlauf einen Verlust von 0,87 %. Der momentane Wert ist 24,14 € (Stand: 01.04.21, 17:35) (0,71 %).

Drillisch-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des letzten Monats notierte die Drillisch-Aktie mit 26,51 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Titel des Telekommunikationsspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 72,05 € im Januar 2018 inzwischen 66,50 % an Wert eingebüßt.

Die Deutsche-Telekom-Aktie notierte zum Handelsschluss am Mittwoch mit 17,17 €. Das Papier legte somit noch 0,20 % zu, nachdem es kurzfristig auf 17,14 € abgefallen war.

Drillisch-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Nokia gab es gestern rote Zahlen. Der Anteilschein von Nokia fiel bis zum Abend um 1,29 % auf 3,38 €.

TecDAX ohne Bewegung

Zum Börsenschluss am Mittwoch erreichte der TecDAX 3.395 Punkte (0 %).

ADO-Properties-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,02 %Die Aktie des Maklerunternehmens notierte abschließend bei einem Kurs von 23,26 € (Stand: 09.04.21, 17:35), ein Minus von 1,61 % verglichen mit gestern. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 23,64 € und stammt von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten