MenüMenü

Drillisch Aktie

Drillisch-Aktie klettert weiter
von Investor Verlag

Der Titel von Drillisch bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag wieder Gewinne machen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 27,96 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,94 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 27,96 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 7. Juni notiert wurde, zählt 27,06 €.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
25,04 €
0,22 €0,88 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier von Drillisch gestern im Bereich zwischen 27,38 € und 28 €. Das Telekommunikationsunternehmen erzielte im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 1,60 %. Der aktuelle Wert liegt bei 28,08 € (Stand: 13.06.19, 17:35) (0,43 %).

Drillisch-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Drillisch-Aktie mit 26,32 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Die Aktie des Telekommunikationsspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 72,05 € im Januar 2018 inzwischen 61,03 % an Wert verloren.

Der Mittwoch war für den Telekommunikationssektor recht erfreulich. Im großen Ganzen überwog darin der Anteil der Anteilscheine mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – United Internet – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie von United Internet gestern zeitweise auf 32,45 € abgefallen war, erreichte sie einen Endstand von 32,69 €.

TLG-Immobilien-Aktie gewinnt 1,28 %Das Papier von TLG Immobilien bewegte sich nach oben und war heute in der Lage erneut Gewinne verbuchen. Am Ende des Börsentages notierte das Papier des Immobilienunternehmens bei einem Kurs… › mehr lesen

Drillisch-Aktie im internationalen Vergleich stark

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Cisco Systems war am Mittwoch den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Wert von Cisco Systems verlor bis zum Abend 2,02 % auf 49,27 €.

TecDAX kommt nicht vom Fleck

Das Plus der Telekommunikationsbranche hinterließ keinen Eindruck bei TecDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Börsenende erreichte der TecDAX 2.823 Punkte (0,05 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten