MenüMenü

Drillisch Aktie

Drillisch-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Das Papier von Drillisch bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag wieder Gewinne verbuchen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte der Anteilschein des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 29,16 € und machte damit einen Gewinn von 0,41 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 29,62 € und ist vom 7. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 8. Oktober erzielt wurde, liegt bei 28,64 €.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
29,86 €
0,76 €2,55 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart

Intraday bewegte sich der Anteilschein von Drillisch gestern im Bereich zwischen 28,64 € und 29,40 €. Die Drillisch-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 6,89 %. Ihr jetziger Wert liegt bei 30,04 € (Stand: 11.10.19, 17:35) (3,02 %).

Im Jahresvergleich hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Drillisch-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 46,34 €. Seit dem Allzeithoch von 72,05 € im Januar 2018 hat sich der Wert des Telekommunikationsunternehmens mittlerweile mehr als halbiert.

Der Donnerstag war für den Telekommunikationssektor recht erfreulich. Im großen Ganzen überwog darin der Anteil der Werte mit einer positiven Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Telefónica Deutschland – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie des Telekommunikationsunternehmens zeitweise auf 2,58 € gestiegen war, schloss sie am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 2,56 €.

Deutsche-Telekom-Aktie ohne große VeränderungNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Anteilschein der Deutschen Telekom am Mittwoch keine bedeutenden Gewinne verbuchen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die Deutsche-Telekom-Aktie bei einem Kurs von… › mehr lesen

Drillisch-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Liberty Global war am Donnerstag die Stimmung eher verhalten. Der Titel von Liberty Global fiel bis zum Abend um 4,56 % auf 21,54 €.

TecDAX mit leichten Verlusten

Der TecDAX ging bei minimalen Verlusten von 0,19 % mit 2.725 Zählern über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten