MenüMenü

Drillisch Aktie

Drillisch-Aktie: 1,41 % höher
Investor Verlag Logo
von Investor Verlag

Das Papier von Drillisch konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 40,36 €, ein Plus von 1,41 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 41,58 € und stammt vom 2. November, das 7-Tagetief entsprechend bei 39,80 € vom 6. November.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
40,84 €
0,90 €2,20 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte das Papier von Drillisch am Mittwoch im Bereich zwischen 39,72 € und 41,04 €. Die Drillisch-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 7,42 %. Ihr derzeitiger Kurswert ist 40,02 € (Stand: 08.11.18, 17:35) (-0,84 %).

Drillisch-Aktie im November

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Drillisch deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 41,58 € ist um 3,75 % sichtlich größer geworden.

Drillisch-Aktie auf Jahressicht

Ende des letzten Monats notierte die Drillisch-Aktie mit 35,06 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Im Allgemeinen war der Mittwoch ein positiver Handelstag für die Handelspapiere aus der Telekommunikationsbranche. Die Konkurrenz – Telefónica Deutschland – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,01 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Telefónica-Deutschland-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 3,49 €. Das Papier legte somit noch 1,34 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 3,44 € abgefallen war.

Kaum Veränderung bei Nemetschek-AktieDie Nemetschek-Aktie ging am Mittwoch letztendlich mit dem Kurs von 110,30 € über die Ziellinie und blieb damit an und für sich unverändert im Vergleich zum Vortag. Am 8. November konnte… › mehr lesen

Drillisch-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei American Tower gab es am Mittwoch Anlass zur Freude. Der Wert von American Tower legte bis zum Abend zu um 0,39 % auf 136,65 €.

TecDAX legt zu um 1,16 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Mit einem Plus von -16 Zählern schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.670 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 1,16 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten