MenüMenü

Drägerwerk-Aktie steigt nach wie vor

Drägerwerk-Aktie steigt nach wie vor
von Investor Verlag

Das Papier von Drägerwerk setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 57,60 € gehandelt. Das ist ein Plus von 1,77 % im Vergleich zum Vortag. Am 24. September konnte die Drägerwerk-Aktie das 7-Tagehoch von 61,75 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Chart-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
48,00 €
1,68 €3,50 %
  • ISIN: DE0005550636
  • WKN: 555063
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 57,60 €, das Tagestief ein Kurs von 55,75 €. Der Spezialist auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit erwirtschaftete im Laufe des Tages ein Plus von 1,95 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 57,75 € (Stand: 04.10.18, 17:35) (0,26 %).

Seit Jahresbeginn hat sich das Papier deutlich verschlechtert. Im März notierte die Drägerwerk-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 88,25 €. Seit dem Allzeithoch von 122 € im April 2015 hat sich der Wert des Gesundheitsunternehmens inzwischen mehr als halbiert.

Generell lässt sich sagen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für die Gesundheitsbranche war. Der Verluste machende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – CompuGroup Medical – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,39 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie von CompuGroup Medical schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 51,10 €, nachdem sie kurzfristig auf 50,70 € abgefallen war.

Telefónica-Deutschland-Aktie nimmt etwas abDie Telefónica-Deutschland-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Verluste machen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 3,47 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei… › mehr lesen

Drägerwerk-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Sanofi gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Der Wert von Sanofi fiel bis zum Abend um 1,47 % auf 76,74 €.

TecDAX leicht im Minus

Der TecDAX verlor am Dienstag sechs Punkte und schloss bei einem Stand von 2.845 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 28 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten