MenüMenü
Draegerwerk Vz.
68,20
+0,20+0,29 %
  • ISIN: DE0005550636
  • WKN: 555063
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Drägerwerk-Aktie stärker um 2,05 %

Die Drägerwerk-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte der Anteilschein des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei einem Kurs von 77,20 € und machte damit einen Gewinn von 2,05 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 77,20 € und stammt vom 12. April. Das 7-Tagetief, welches am 11. April erzielt wurde, liegt bei 75,65 €.

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von Drägerwerk intraday bei 77,40 €. Das Tagestief wurde bei 74,45 € notiert. Der Spezialist auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit erwirtschaftete im Laufe des Tages einen Zuwachs von 2,12 %. Der momentane Kurswert ist 78,20 € (Stand: 13.04.18, 17:35) (1,30 %).

Drägerwerk-Aktie auf Jahressicht

Mitte des letzten Monats notierte die Drägerwerk-Aktie mit 88,25 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Zusammenfassend war diesen Donnerstag der Anteil der Wertpapiere im Gesundheitssektor mit einer positiven Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Carl-Zeiss Meditec – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,36 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Carl-Zeiss Meditec schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 52 €, nachdem sie kurzfristig auf 50,85 € abgefallen war.

Drägerwerk-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz floriert ebenfalls. Die Essilor-Aktie gewann ebenfalls 0,57 %.

TecDAX höher um 1,73 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss um 44 Zähler höher als tags zuvor und gewann 1,73 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten