MenüMenü

Draegerwerk Aktie

Drägerwerk-Aktie stärker um 1,50 %
von Investor Verlag

Die Drägerwerk-Aktie bewegte sich nach oben und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei einem Kurs von 50,85 € gehandelt. Das ist ein Plus von 1,50 % im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erreicht die Drägerwerk-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
49,96 €
0,18 €0,36 %
  • ISIN: DE0005550636
  • WKN: 555063
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 51,50 €, das Tagestief ein Kurs von 50,25 €. Die Drägerwerk-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 3,44 %. Ihr momentaner Preis ist 50,70 € (Stand: 12.02.19, 17:35) (-0,30 %).

Drägerwerk-Aktie im Februar

Diesen Monat kann die Drägerwerk-Aktie ihren Kurs halten. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 50,85 € berechnet sich auf nur 0,15 €.

Drägerwerk-Aktie seit Beginn des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Drägerwerk-Aktie mit 46,38 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Wert von Drägerwerk hat sich seit dem Allzeithoch von 122 € im April 2015 mittlerweile mehr als halbiert.

Bechtle-Aktie notiert 2,45 % höherDie Aktie von Bechtle erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des IT-Konzerns bei einem Kurs von 75,15 € und verzeichnete damit ein… › mehr lesen

In der Summe lässt sich sagen, dass der Montag ein erfolgreicher Handelstag für die Gesundheitsbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – CompuGroup Medical – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 2,03 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von CompuGroup Medical schloss am Montag bei einem Kurs von 49,34 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 48,44 € abgefallen war.

Drägerwerk-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Sanofi war am Montag die Stimmung auch etwas betrübt. Der Wert von Sanofi sank bis zum Abend um 0,37 % auf 75,01 €.

TecDAX höher um 1,49 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss am Montag um 36 Punkte höher als tags zuvor auf 2.519 Zähler und verpasste damit sein Tageshoch von 2.525 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten